Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2009

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

JRK-Kreiswettbewerb 2009 in Epfenbach

 

04.04.2009

Am 4. April war es mal wieder so weit – neun aufgeregte Jugendrotkreuz-Gruppen trafen sich zum Kreisentscheid im malerischen Epfenbach. Zum ersten Mal wurde dieser Wettbewerb in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Mannheim ausgetragen.


Sieger der Stufe 1: JRK-Gruppe aus Mauer
Nach der offiziellen Begrüßung durch die Kreisjugendleiterin Birgit Hilscher und deren Stellvertreterin Eva Esleben (beide DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/ Heidelberg), starteten die Gruppen zu acht Aufgaben. Im Vordergrund stand natürlich der Bereich Erste-Hilfe und  Notfalldarstellung. Hier wurde ein häuslicher Unfall simuliert: beim Spaghettikochen verbrühte sich eine Person am Unterarm, eine weitere rutschte auf dem verschütteten Wasser aus und verstauchte sich das Handgelenk. Die Gruppen schminkten zunächst die Verletzungen und stellten die Situation nach. Danach versorgten sie die Wunden und betreuten die verletzten Personen.

Die Schlacht von Solferino war Schwerpunkt im Bereich Rotkreuz-Wissen. Bei Spiel und Sport war Geschick gefragt: Mit dem Luftstrom eines zuvor aufgeblasen Luftballon musste ein Wattebausch über einen Parcours befördert werden. In den Bereichen Soziales und Musisch-Kulturelles galt es, das Thema „Vielfalt“ umzusetzen. In der Mittagpause konnten die Teilnehmer bei strahlendem Sonnenschein ein leckeres Mittagessen genießen.

Bambini-Siegergruppe aus EpfenbachNach einem aufregenden und spannenden Tag trafen sich die Gruppen im Foyer der Merian Schule zur Siegerehrung. Kreisjugendleiterin Antje Kautzleben aus dem DRK-Kreisverband Mannheim verkündete die Ergebnisse der Mannheimer Gruppen: In der Stufe Bambini (6 bis 9 Jahre) siegte der OV Heddesheim und in Stufe I (9 bis 12 Jahre) die Gruppe aus Seckenheim.
In der Wertung des DRK-Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg Bambini gewann die Bambini-Gruppe aus Epfenbach (Bild rechts). In Stufe I siegte die JRK-Gruppe aus Mauer (Bild oben) vor der JRK-Gruppe aus Epfenbach.

Die jeweiligen Erstplatzierten qualifizierten sich für den Bereichsentscheid am 16. Mai im DRK-Kreisverband Mosbach. Beide Gruppen aus unserem Kreisverband waren überaus erfolgreich:
Die JRK-Gruppe aus Mauer (Stufe I) erkämpfte sich einen sehr guten 4. Platz und die JRK-Gruppe aus Epfenbach konnte sich sogar den Sieg der Bambinis sichern.
Damit qualifizierten sich beide Gruppen für den Landesentscheid am 20./21. Juni im KV Buchen

Herzlichen Glückwunsch!

Tanja Bormann und Ulrike Wolf


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB