Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2009

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

DRK Kreisverband stattet Krankenwagen mit Defibrillatoren aus

 

15.10.2009

Was im Rettungsdienst seit Jahren üblicher Standard ist, hält nun auch im Bereich Krankentransport des DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. Einzug.


DRK-Mitarbeiter vor Krankenwagen
In einer Qualitätsoffensive und zum Kampf gegen den plötzlichen Herztod, an dem jährlich in Deutschland rund 100.000 Menschen versterben, wurden inzwischen in allen Krankenwagen externe Defibrillatoren  eingebaut und unsere Rettungssanitäter und Rettungsassistenten in mehreren Fortbildungsveranstaltungen in der Funktion und Handhabung geschult.

Hierbei handelt es sich um so genannte automatisierte externe Defibrillatoren (AED) der neusten Gerätegeneration. So wurden im Jahre 2009 20 Geräte mit einem Wert von rund 42.000 Euro in Betrieb genommen.
Dies ermöglicht,  dass Patienten bei denen die lebensbedrohliche Herzrhythmusstörung Kammerflimmern eintritt, die unbehandelt unweigerlich zum Tode führt,  therapiert werden kann.

Ralf Dussinger


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB