Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2009

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Notarzteinsatzfahrzeug Heidelberg - Ausrückzeiten in 2009

 

31.12.2009

Die Ausrückzeiten des Notarzteinsatzfahrzeuges, die Zeit von Alarmierung bis zum faktischen Ausrücken der Notarztfahrzeuges, sind Teil der Qualitätskriterien an denen sich ein modernes Rettungsmittel messen lassen muss.


Diagramm Ausrückzeiten 2009Der Bereichsausschuss Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis hatte letzten Jahres die landesweite Orientierung für die Ausrückzeiten des Notarzteinsatzfahrzeuges von maximal zwei Minuten bzw. 120 Sekunden für den Rettungsdienstbereich Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis beschlos-sen.

Es wurden aus diesem Grunde im vergangenen Jahr gemeinsam vom Universitätsklinikum Heidelberg und DRK-Kreisverband verschiedene Maßnahmen eingeleitet um dieser nunmehr verbindlichen Orientierung gerecht zu werden - unter anderem die Verlegung des Notarztstützpunktes Heidelberg vom 2. Obergeschoss in das Erdgeschoß.

Die Graphik zeigt einen sehr positiven  Trend bei den Ausrückzeiten in 2009. Es konnte nahezu eine Verdopplung der Anzahl der Einsätze mit einer Ausrückzeit unter 2 Minuten erreicht werden.

Weitere Verbesserungen der Ausrückzeiten sind notwendig und möglich aufgrund der guten Kooperation von dem Universitätsklinikum Heidelberg mit dem Deutschen Roten Kreuz Dazu beigetragen hat unter anderem die Verlegung des Notarztstützpunktes Heidelberg in das Erdgeschoß sowie den engagierten Einsatzkräften – Rettungsassistenten und Notärzte am Notarztstandort Heidelberg, denen unser besonderer Dank gilt.

Dr. med. Erik Popp/Thomas Locher


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB