Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2010

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Zweites Gemeinsames Erste-Hilfe Turnier von Jugendrotkreuz und Schulsanitätsdienst in Eppelheim

 

20.11.2010

Am 20. November fand in Eppelheim das 2. Gemeinsame Erste-Hilfe Turnier von Jugendrotkreuz und Schulsanitätsdienst statt. Pünktlich um 10 Uhr starteten  sechs JRK-Gruppen und acht SSD-Gruppen aus dem gesamten Kreisverbandsgebiet in den Wettbewerb.

Gruppenbild Jugendgruppe Dossenheim - 1. Sieger
In drei Gruppenaufgaben rund um die Erste Hilfe  wurde u. a. ein Unfall im Werkraum nachgestellt: ein Schüler läuft aufgeregt umher, in der Hand steckt ein großer Holzsplitter. Ein Mitschüler hält sich das stark schmerzende und tränende Auge mit der Hand zu.  
Bei den Einzelaufgaben konnten die Gruppen ihr Können zum Thema Helmabnahme, Schock, Nasenbluten und Notruf unter Beweis stellen.
Neben der Praxis standen auch theoretische Aufgaben an. Zusammen galt es ein Silbenrätsel mit Begriffen aus der Ersten Hilfe zu lösen, auch einzeln wurde der Wissenstand abgefragt.
Für etwas Abwechslung sorgten ein Kreativ- und ein Spielangebot. Ähnlich dem bekannten Spiel „Activity“ erläuterten die Teilnehmer pantomimisch, malerisch oder mit Worten Begriffe rund ums Rote Kreuz. Außerdem  gestalteten die Gruppen Plakate  zur neuen DRK-Kampagne  „Aus Liebe zum Menschen“. Es war für die Schiedsrichter beeindruckend zu sehen, wie dieser Slogan mit Leben gefüllt wurde. Die besten Plakate werden im nächsten  Jahr beim Tag der offenen Tür am 8. Mai im DRK-Kreisverband in Heidelberg ausgestellt.

In der Mittagspause verköstigte der DRK-Ortsverein Eppelheim die 140 Teilnehmer und Helfer, so dass alle frisch gestärkt in den zweiten Teil des Wettbewerbs starten konnten.
Nachdem alle Aufgaben absolviert waren, stieg die Spannung fast ins Unermessliche. Kreisjugendleiterin Birgit Hilscher und Manuela Schütz (Koordinatorin Schularbeit) krönten nach einem schönen und ereignisreichen Tag die Sieger.

Gruppenbild SSD Gruppe Bunsen-Gymnasium Heidelberg IDen zweiten Platz belegte die SSD Gruppe Bunsen-Gymnasium Heidelberg I vor der JRK-Gruppe Mauer II.  Die erfolgreichste Gruppe stellte das Jugendrotkreuz Dossenheim.
Doch weit wichtiger als der Wettkampf war den Organisatoren, dass Jugendrotkreuz- und Schulsanitätsdienstgruppen miteinander ins Gespräch kamen, Kontakte knüpften und voneinander lernen konnten.

Da der Tag erneut ein großer Erfolg war, wird das Turnier im nächsten Jahr wieder stattfinden. Am 26.11.2011 startet der Wettbewerb - voraussichtlich im Bunsen Gymnasium Heidelberg – in eine neue Runde.

Gruppenbild der Jugendgruppe MauerEin großer Dank gilt allen Helfer, Schiedsrichtern, Mimen und natürlich auch den teilnehmenden Gruppen.

Ulrike Wolf

Erster Sieger:
JRK Gruppe Dossenheim (Bild oben)
Zweiter Sieger:
SSD Gruppe Bunsengymnasium 1 (Bild Mitte)
Dritter Sieger:
JRK Gruppe Mauer 2 (Bild unten)




Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB