Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2012

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Wintereinbruch harte Belastung für syrische Flüchtlinge – DRK verstärkt Hilfe für Familien in Not

 

02.11.2012

Das Deutsche Rote Kreuz verstärkt seine Hilfe für die syrischen Flüchtlinge in der Türkei. Über 100.000 Menschen suchen hier Schutz von dem Konflikt in Syrien und kommen in Flüchtlingslagern unter.


Das DRK erwartet im bevorstehenden Winter vor allem für Kinder eine zusätzliche Bedrohung durch die Kälte. Über die Hälfte der Flüchtlinge aus Syrien sind unter 18 Jahre alt.

Am Donnerstag, 1.11.12 machte sich Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in einem Flüchtlingslager in Kilis ein Bild von der Lage. Sie wurde von DRK-Mitarbeiterin Maike Krüger begleitet.

Am kommenden Dienstag startet der erste LKW mit Hilfsgütern von Berlin in Richtung Türkei. Die Hilfsgüter  - 1.000 Hygienepakete mit Seife, Windeln und Handtücher, 2.470 Pakete mit Kochgeschirr, 5.160 Decken und 14 elektrische Heizer für große Zelthallen - werden von Mitarbeitern und Freiwilligen des Türkischen Roten Halbmondes, der Schwesterorganisation des Deutschen Roten Kreuzes in der Türkei, verteilt.


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB