Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2013

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Ortsverein Angelbachtal zieht im Jahresrückblick positive Bilanz und ehrt langjährige Mitglieder

 

26.03.2013

Zur  Jahreshauptversammlung begrüßte der 1. Vorsitzende Anton Baar alle Anwesenden, besonders die Ehrenkreisbereitschaftsleiterin Hermine Hartlieb, die Ehrenbereitschaftsleiterin Waltraut Richter, die stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Yvonne Wiedl sowie Bürgermeister Frank Werner.


Gruppenbild mit Mitgliedern des DRK Ortsvereins Angelbachtal

Die geehrten Mitglieder (v. li. nach re.): Marina Rudolf, Joachim Fuchs (Bereitschaftsleiter), Frauke Fetzner, Anja August, Michaela Heinrich, Elke Bender, Yvonne Wiedl (stellv. KBLin).


Anton Baar ging auf die einzelnen Aktionen der Bereitschaft ein, wie beispielsweise die Teilnahme am Neujahrsempfang mit Ehrung der Blutspender oder die Planung des Seniorennachmittags. Abschließend ging sein besonderer Dank an alle Helferinnen und Helfer für die gezeigte Einsatzbereitschaft. Die Bereitschaftsleitung, vertreten durch Joachim Fuchs und Elke Bender, berichteten im Einzelnen über die 3.225 ehrenamtlich erbrachten Arbeitsstunden. Den größten Anteil entfiel hierbei auf den Pfingstmarkt. Einsätze erfolgten auch beim Ritterturnier, Highland Games, Pfingstmarkt, Schlossparkserenade, Blutspenden, Haus- und Straßensammlung, Kinderferienprogramm oder Veranstaltungen in der Sonnenberghalle. Aber auch bei Veranstaltungen außerhalb der Gemeinde, wie z. B. Sanitätsdienste in der Rhein-Neckar-Arena, beim Wandertag in Waldangelloch oder beim Markttag in Epfenbach, waren die einzelnen Bereitschaftsmitglieder aktiv. Auch in der Jugendabteilung wurden wieder viele Aktivitäten durchgeführt.

Im Rechenschaftsbericht des Kassiers konnte Doris Seeburger eine positive Jahresrechnung vorlegen. Anja August und Klaus Balheim, die erneut als Kassenprüfer tätig waren, bescheinigten eine vorbildliche und einwandfreie Kassenführung. Die einstimmige Entlastung der Vorstandschaft bestätigte die hervorragende Leistungsfähigkeit des Ortsvereins. Bei der Wahl des 1. Vorsitzenden zeichnete sich ein Generationswechsel ab. Anton Baar hatte sich entschlossen, sein Amt zur Verfügung zu stellen. Er dankte allen Weggefährten und besonders seiner Familie für die jahrzehntelange Unterstützung. Alle anwesenden Mitglieder und Gäste dankten ihm für seine Tätigkeit und sein Engagement bei seiner über 25-jährigen DRK-Arbeit.

Bei der anschließenden Ehrung langjähriger Mitglieder überreichte Yvonne Wiedl folgenden Bereitschaftsmitgliedern eine Urkunde: Andreas Fetzner (25 Jahre Mitglied) und für 30 Jahre Anja August, Elke Bender, Frauke Fetzner, Michaela Heinrich und Marina Rudolf.


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB