Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2013

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

DRK-Trucktour und Festkonzert zum 150-jährigen Jubiläum

 

23.05.2013

Zum 150-jährigen Jubiläum des Deutschen Roten Kreuzes startet der DRK-Truck am 25. Mai zu einer Reise quer durch Deutschland. Seine Mission: Menschen zu bewegen, sich für andere zu engagieren.


Ich helfe bei 80000 Einsatzstunden pro Tag mit meinem Engagement: Gerhard R. Ehrenamtler seit 1961.

Im Truck kann man an iPad-Stationen spielerisch seinen „Helfertyp“ herausfinden. Dadurch bekommen die Menschen die Empfehlung für ein passendes Engagement.

Die erste Station des DRK-Trucks startet am Samstag 25. Mai 2013, 11:00 – 12:00 Uhr in Berlin, Potsdamer Platz, Potsdamer Platz 1. Um 11 Uhr bietet sich die Gelegenheit für Fotos, denn DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters gibt den Startschuss für die Trucktour und begrüßt die Vertreter von VW und Allianz, die die Truck-Tour unterstützen.
Die Aktivitäten des DRK im Jubiläumsjahr werden von Allianz und Volkswagen unterstützt. Beide Partner setzen sich für die Stärkung von Ehrenamt und sozialem Engagement ein.

Für 150 Jahre Menschlichkeit feiert das DRK mit einem Festkonzert am 28. Mai und bedankt sich bei seinen Unterstützern.

Der Vorsitzende des DRK-Präsidialrates Dieter Holzapfel dirigiert das Konzert, auf dem Werke von Ludwig van Beethoven gespielt werden.
Justus Frantz, Chefdirigent des Orchesters „Philharmonie der Nationen“, tritt als Solist des Klavierkonzerts auf.

Der Fototermin findet am 28 Mai 2013 um 19:00 Uhr im Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, 10117 Berlin statt.
Präsident Dr. Rudolf Seiters empfängt prominente Gäste und Mitwirkende: Bundesminister der Finanzen Dr. Wolfgang Schäuble, Staatssekretär in der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport Bernd Krömer, DRK-Botschafterin Maybrit Illner, Vorsitzender des DRK-Präsidialrats Dieter Holzapfel, Chefdirigent der „Philharmonie der Nationen“ Justus Frantz.

Das Festkonzert beginnt um 20 Uhr.

Zur Aufführung kommen:
Ludwig van Beethoven
  • Egmont-Ouvertüre, op. 84;
  • 5. Klavierkonzert in Es-Dur, op. 73, „Emperor“;
  • 5. Sinfonie in c-Moll, op. 67, „Schicksalssymphonie“


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB