Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Aktuelles und Termine | Archiv 2014

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

DRK startet mit neuer Ausbildung zum Notfallsanitäter

 

13.10.2014

Das neu geschaffene Notfallsanitäter-Gesetz ist eine erste Antwort auf die wachsenden Anforderungen an das Rettungswesen und leitet die Novelle der Ausbildung mit dem neuen Berufsbild Notfallsanitäter mit Start zum 01.10.2014 ein.


Drei Auszubildende neben einem Notarztwagen
„Wir stehen diesen Änderungen sehr positiv gegenüber, bedeuten Sie nicht zuletzt auch eine Aufwertung des Berufsbildes sowie eine vergütete Ausbildung, der unseren Nachwuchs auf den anstrengenden aber tollen Beruf vorbereitet.“ so Ralf Dussinger, Leiter Rettungsdienst des DRK Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.. 
 
Die Auszubildenden werden über drei Jahre hinweg theoretisch und praktisch ausgebildet. Dabei sind neben dem Einsatz im Rettungsdienstbereich des DRK Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. auch klinische Praxisphasen wie beispielsweise der  Pflege, Anästhesie oder Psychiatrie vorgesehen und sogar ein Praktikum in der Rettungsleitstelle soll einen Überblick über das einsatztaktische Geschehen geben. Ziel ist es die Auszubildenden so optimal auf die vielfältigen Einsatzsituationen - im Einzugsbereich des Kreisverbandes sind dies jährlich rund 20.000 Einsätze -  vorzubereiten. 

„In Baden-Württemberg werden in diesem Jahr rund 100 Azubis starten. Ich freue mich natürlich sehr, dass unser Kreisverband von Anfang an dabei sein wird.“ berichtet Caroline Greiner die Kreisgeschäftsführerin des DRK Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. und wünscht den Auszubildenden gutes Gelingen und Spaß an diesem interessanten Aufgabenbereich.
 


Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB