Maske, Test-Utensilien für Coronatest Foto: Frauke Riether, pixabay

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Rotkreuz-Kurse | Ausbildungsangebote | Praxisschulung Schnelltestungen
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



 Praxisschulung Schnelltestungen 

 


Ansprechpartner

 
Team Ausbildung

Email an das Ausbildungsteam

Zielgruppe
  • Interessierte
Kursdetails
  • Inhalte: Anwendungszweck von Antigen-Schnelltests (PoC-Tests), Rechtsgrundlagen, Anlegen einer persönlichen Schutzausrüstung (PSA), Voraussetzungen, Ablauf und Durchführung eines Antigen-Schnelltests (PoC-Test) als Video und in praktischen Übungen, Hinweise zur Testdurchführung in Einrichtungen
  • Dauer: 2 - 3 Stunden
  • Hinweis: Eine praktische Einweisung in die Anwendung des als Medizinproduktes geltenden „PoC-Antigen-Tests“ ist gemäß § 4 Absatz 3 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung erfolgt - weitere Infos.
Kursgebühren
  • Gebühr: 48,- € je Teilnehmer
  • Bezahlung:  per Rechnung (privat oder an den Arbeitgeber)  
  • Bescheinigung: wird vor Ort nach der Schulung ausgegeben
  • Ausfallgebühren: Beachten Sie bitte unsere Hinweise zu Ausfallgebühren.
Weitere Informationen
  • sehr gute Parkmöglichkeiten bei allen Lehrgangsorten
Anmelden/Termine      Anfahrtbeschreibungen      Stornierung      AGB

Bitte beachten Sie folgende Hinweise für die Teilnahme an unseren Erste-Hilfe-Kursen:

Für die Teilnahme ist die Vorlage des Nachweises eines tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) negativen COVID-19-Schnelltests oder die Vorlage einer Impfbescheinigung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erforderlich. Ebenso besteht Maskenpflicht. Eine Teilnahme mit akuten Erkältungsanzeichen, Krankheitsgefühl, bei vorliegender akuter Erkrankung und bei angeordneter Heimquarantäne oder anderen Isolierungsmaßnahmen ist ausgeschlossen.