geschwungenes Band mit Logo Deutsches Rotes KreuzFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Stellenangebot

 

Gabriele Genzer

Ansprechpartnerin

Frau 
Gabriele Genzer
Personalleitung

Telefon:
06221- 90 10 75
Telefax:
06221- 90 10 98
Email an die Personalabteilung
Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden- Württemberg e.V. Hier übernehmen 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 360 hauptamtliche Mitarbeiter Ver-antwortung im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich.

Der Freiwilligendienst steht Interessierten aller Altersgruppen offen. Er ist ein Beitrag zur Förderung des lebenslangen Lernens. Jungen Freiwilligen bietet er die Chance, sich zu orientieren, neue Kompetenzen zu erwerben und Stärken auszubauen. Ältere Freiwillige werden ermutigt, ihre bereits vorhandenen Kompetenzen, sowie ihre Lebens- und Berufserfahrung einzubringen oder sich beruflich neu zu orientieren.

Wir bieten motivierten Menschen ab dem 01.11.2021 einen

Freiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe

Es besteht die Möglichkeit eines FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) bzw. eines BFD (Bundesfreiwilligendienst). Der Freiwilligendienst sollte idealerweise mind. ein Jahr dauern. Einsatzort ist die Erstaufnahmeeinrichtung Schwetzingen (Tompkins Barracks).

Wir beraten geflüchtete Menschen in der Erstaufnahmeeinrichtung Schwetzingen unabhängig, persönlich und um-fassend zum Asylverfahren, unterstützen bei sozialen Problemstellungen aller Art und informieren über das Leben in Deutschland. Darüber hinaus bieten wir gemeinsam mit ehrenamtlich Engagierten ein vielfältiges Programm an Sport-, Kreativ- und Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Familien an.

Deine Aufgaben:

Dein Einsatz besteht im Wesentlichen darin, unsere Ehrenamtskoordinatorin bei den täglichen Arbeitsabläufen zu unterstützen, insbesondere bei der

  • Planung und Ausgestaltung ehrenamtlicher Angebote
  • Organisation von Spendenaktionen und Informationsveranstaltungen
  • Gestaltung von Flyern und Aushängen sowie der Bereitstellung von Materialien
  • Kommunikation mit ehrenamtlich Engagierten
  • Büroarbeiten

Dabei bist du in direktem Kontakt mit den Geflüchteten und unterstützt unsere Ehrenamtlichen bei der Durchführung der Angebote.

 Das bringst du mit:

  • Zu Beginn des Freiwilligendienstes bist zu volljährig
  • Du hast die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit im Bereich der Flüchtlingshilfe
  • Du bringst Freude und Wertschätzung im Umgang mit Menschen mit und bist aufgeschlossen gegenüber anderen Kulturen
  • Idealerweise verfügst du über erste Fremdsprachenkenntnisse
  • Du identifizierst dich mit den Grundsätzen des DRK und bringst interkulturelle Kompetenz mit

Das erwartet dich:

  • Du übernimmst interessante Tätigkeiten in einem engagierten Team
  • Du erhältst eine individuelle Begleitung und Betreuung während des Freiwilligendienstes
  • Du hast Möglichkeit erste berufliche Einblicke zu gewinnen oder den beruflichen Neueinstieg zu wagen
  • Du hast 25 Tage Urlaub und nimmst an weiterbildenden Seminaren teil
  • Du bist versichert und bekommst ein überdurchschnittliches Taschengeld
  • Du erweiterst dein soziales Engagement und deine sozialen Kompetenzen
  • Ein dickes Plus im Lebenslauf

Wenn du Interesse an spannenden Aufgaben hast, du dich persönlich entwickeln und sozial engagieren möchtest, dann bewirb dich jetzt unter bewerbung@drk-rn-heidelberg.de mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Nachweise und Führerscheinkopie).

Wir freuen uns auf DICH!