Headbild

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Stellenangebote

 

Avatar

Ansprechpartnerin

Frau 
Gabriele Genzer
Personalleitung

Telefon:
06221- 90 10 59
Telefax:
06221- 90 10 98
Email an die Personalabteilung

Heidelberg bietet hohe Lebensqualität für Singles und Familien inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar. Das große Freizeitangebot, umfangreiche Betreuungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie eine sehr lebendige Kulturszene machen die Universitätsstadt zu einem begehrten Lebensmittelpunkt.

Haben Sie Interesse an einer neuen Herausforderung bei einem verantwortungsvollen Arbeitgeber in einer der schönsten Regionen Deutschlands?

Wir suchen ab sofort für unsere Rettungs- und Notarztwachen Heidelberg, Walldorf, Wiesloch, Bammental und Sinsheim mehrere

Werkstudenten als
    Rettungsassistenten/ Notfallsanitäter (m/w/d)

in Teilzeit bei einer Wochenarbeitszeit von 20 Stunden. Während der Semesterferien und am Wochenende auch gerne Vollzeit möglich.

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rettungsassistenten/in bzw. Notfallsanitäter/in
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende
  • Fahrerlaubnis Klasse C1 wünschenswert
  • Gesundheitliche Eignung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sehr gute Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team
  • Attraktive Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag West mit Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)
  • Flexible Dienstplangestaltung durch verschiedene Dienstplanmodelle
  • Gewährung von Schicht- Feiertags- u. Nachtzulagen, sowie einer tariflichen Jahressonderzahlung
  • Beschäftigung in der Metropolregion Rhein- Neckar, einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten beim DRK möglich


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Führungszeugnis und Kopie des Führerscheins. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: 

DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V., Personalabteilung
Langer Anger 2, 69115 Heidelberg


oder gerne auch per E-Mail an bewerbung@drk-rn-heidelberg.de.