geschwungenes Band mit Logo Deutsches Rotes KreuzFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Stellenangebote

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Hier übernehmen 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 360 hauptamtliche Mitarbeiter Verantwortung im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich.

 

Gabriele Genzer

Ansprechpartnerin

Frau 
Gabriele Genzer
Personalleitung

Telefon:
06221- 90 10 75
Telefax:
06221- 90 10 98
Email an die Personalabteilung
Der Rhein-Neckar-Kreis und seine Umgebung bieten hohe Lebensqualität inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar. Das große Frei¬zeitangebot, umfangreiche Betreuungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie eine sehr lebendige Kulturszene machen die Rhein-Neckar-Region zu einem begehrten Lebensmittelpunkt.

Für die Notfallrettung des Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.* suchen wir ab sofort


Notfallsanitäter und Rettungsassistenten (m/w/d)
mit einer 38,5 Stunden-Woche

Die Stellen sind in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 50% zu besetzen. Die 38,5 Stunden-Woche findet Anwendung an einem Großteil unserer Rettungswachen.
*unsere Rettungswachen befinden sich in: Heidelberg, Wiesloch, Sinsheim, Bammental, Schönau und Eberbach


Das erwarten wir:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistenten/in
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst und am Wochenende
  • Fahrerlaubnis Klasse C1 wünschenswert
  • Gesundheitliche Eignung
  • Flexibilität, Teamfähigkeit sowie soziale Kompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

Das erwartet Sie:

  • Eine sehr gute Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten, kollegialen Team
  • Flexible Dienstplangestaltung durch verschiedene Dienstplanmodelle
  • Gewährung von Schicht- Feiertags- u. Nachtzulagen, sowie einer tariflichen Jahressonderzahlung
  • Zulagen bei der Übernahme von Zusatzaufgaben, Vergütung von „Einspringen im Frei"
  • Eine hervorragende Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung und die Möglichkeit zur Teilnahme an interessanten Schulungen
  • Vergütung nach DRK- Reformtarifvertrag mit Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten beim DRK möglich
  • großzügige Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim DRK-Serviceportal (https://drkservice.de)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Führerscheinkopie und Führungszeugnis (muss bei Einstellung vorliegen) an: bewerbung@drk-rn-heidelberg.de.