geschwungenes Band mit DRK-LogoFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



NEF-Umzug im Uni Campus: Neuer Standort alte Chirurgie

14.05.2021

Notfalleinsatzfahrzeug am Uni-Campus startet jetzt von der alten Chirurgie – Umzug in Eigenregie dank toller Teamleistung

 

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen
Der NEF-Standort Uni-Campus des DRK-Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg ist Ende April erfolgreich umgezogen. Zwar ist der neue Standort im Gebäude der alten Chirurgie (INF 110) nur etwa hundert Meter vom alten Standort INF 114 entfernt; dennoch ist der Umzug einer gesamten Wache eine große Aufgabe, vor allem, wenn sie durch die Mitarbeitenden in Eigenregie bewältigt wird.

Dass es für das NEF einen neuen Standort geben würde, war schon länger klar. Das bisherige Gebäude INF 114 wird komplett saniert. Doch nun erfuhren Standortbeauftragter Björn Biebinger, Simge Eicher, Jürgen Klare, Hartmut Krauß, Michael Götz und Teamleiterin Daniela Finkensieper aus Kreisen der Uniklinik gerade mal zwei Tage vorher, dass die Verlegung jetzt ganz schnell gehen solle. Also musste der Umzug während eines normalen Werktags stattfinden. Alle Mitarbeitenden am Standort bereiteten sich vor, an diesem Tag den Umzug in Eigenregie zu stemmen. „Manche kamen direkt vom Nachtdienst, die Kollegen im Dienst halfen in ihrer einsatzfreien Zeit mit, und andere halfen sogar vor ihrer beginnenden Nachtschicht mit – ein Engagement, das nicht selbstverständlich ist“, sagt der Standortbeauftragte Björn Biebinger.

Ein für den Umzug zugesagter LKW stand kurzfristig doch nicht zur Verfügung. Typisch Rotkreuzler: Statt sich davon die Laune verderben zu lassen, packten die Kolleginnen und Kollegen an und improvisierten. Alles was einen fahrbaren Untersatz hatte, nutzten sie zum Transport, die restliche Einrichtung trugen sie wörtlich auf Händen: „Das komplette Lager mit allem Material, Kühlschrank, Geschirr, Möbel, darunter Couch und Schreibtische, Elektrogeräte, Schränke, Büroausstattung“, zählt Björn Biebinger auf. Nach etwa acht Stunden war alles geschafft.

Der neue Standort in der alten Chirurgie wird mindestens für die nächsten zwei Jahre die dienstliche Heimat des Teams NEF Uni Campus. Auf dem Uni Campus herrscht ständig bauliche Bewegung, zudem benötigt das NEF auf lange Sicht einen Standort mit richtiger Garage.

Bis es soweit ist, bietet der aktuelle neue Standort alles Notwendige: Lager, Ruheraum für Notarzt und Personal, Toiletten, Büro, Aufenthaltsraum mit Kaffeeküche. „Nach dem erfolgten Umzug arbeiten wir jetzt weiter daran, dass die Kollegen sich an dem neuen Standort rundum wohlfühlen“, sagt Teamleiterin Daniela Finkensieper. „Dass wir alle den Umzug unter den gegebenen Umständen gestemmt haben, war eine besondere Teamleistung. Auf dieses Engagement und das kollegiale Miteinander sind wir hier auf dem Uni Campus sehr stolz“.