Fahnen des Deutschen roten Kreuzes Foto: A. Zelck / e. V.

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier: Aktuelles | Aktuelle Meldungen | Aktuelles in diesem Jahr
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Aktuelles in diesem Jahr

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen

Warum Erste Hilfe an Schulen
und in Betrieben so wichtig ist

Wir klären die wichtigsten Fragen zum Welt-Erste-Hilfe-Tag am 14. September 2019 Weiterlesen

Gruppenbild mit den neuen FSJ-TeilnehmerInnen

Start für Freiwilligendienstleistende im Krankentransport

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. begrüßt 16 Freiwilligendienstleistende, die Anfang September ihre Arbeit im Krankentransport aufgenommen haben. Weiterlesen

Gruppenbild mit Helfern vor Ort und Vertretern des DRK und der Sparkasse Heidelberg

Wertvolle Unterstützung für ehrenamtliche Lebensretter

Die Sparkasse Heidelberg überreichte den Helfer-vor-Ort-Gruppen des Deutschen Roten Kreuz (DRK) eine großzügige Spende in Höhe von 12.000 Euro. Weiterlesen

Warndreieck Patientenablage und Rettungskräfte auf einer Wiese

Hilfsorganisationen in Wiesloch simulieren den Ernstfall

Ende Juli führte die Abteilungsfeuerwehr Wiesloch ihre diesjährige Jahreshauptübung 2019 durch. Beteiligt waren auch die DRK-Bereitschaften Wiesloch, Leimen und Rauenberg und der hauptamtliche Rettungsdienst des DRK. Weiterlesen

Lalie Dörflinger neben einem Anatomie-Modell

Ein großer Schritt für die eigene Persönlichkeit

Lalie Dörflinger wollte nach der Schulzeit etwas fürs Leben lernen. Ihr 12-monatiger Freiwilligendienst beim DRK Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. hat ihr nicht nur viel Fachwissen eingebracht, sondern auch ihre Persönlichkeit positiv beeinflusst. Und dank FSJ weiß sie jetzt auch, wie ihr Lebensweg weitergehen wird. Weiterlesen

Eröffnung der neuen Rettungswache: Kreisgeschäftsführerin zerschneidet ein Band

Neue DRK-Rettungswache:
Ein Meilenstein für die ländliche Notfallversorgung

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. hat einen weiteren Standort in Betrieb genommen: Am Donnerstag, 25. Juli, wurde die neue Rettungswache Schönau-Altneudorf offiziell eröffnet. Weiterlesen

Fünf Schülerinnen und eine Betreuerin vom Jugendrotkreuz

Saturday for future – Schüler trainieren Leben retten

Schulsanitätsdiensttag Nord in Eppelheim Weiterlesen

In den Hof einfahrender Rettungswagen

DRK begrüßt geplante Reform der Notfallversorgung

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) begrüßt die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geplante Reform der Notfallversorgung in Deutschland. Weiterlesen

Jugendliche auf einer Wiese hinter einem Insektenhotel

Erste Hilfe für die Natur

Das Jugendrotkreuz Sandhausen hat ein besonderes Naturprojekt gestartet: Mit der Aktion „Was geht mit Lebensraum?" pflegt der Rotkreuz-Nachwuchs ein eigenes Stück Natur auf dem Gelände des Ortsvereins. Weiterlesen

Holzklötzchen mit Buchstaben BLOG und rotem Kreuz

Direkt aus dem Leben einer angehenden Notfallsanitäterin

Im neuen Mitarbeiter-Blog des DRK-Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. gibt unsere Auszubildende Rebekka Wetzel einen authentischen Einblick in den Berufs- und Ausbildungsalltag einer angehenden Notfallsanitäterin. Weiterlesen

Sanitäter kühlt den Kopf eines Mädchens an einem See..

Was tun bei Hitzschlag?
DRK gibt Tipps, wie man richtig hilft.

In den nächsten Tagen werden in Deutschland Hitze-Rekorde erwartet. „Die hohen Temperaturen können zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen. Ein Hitzschlag kann sogar lebensbedrohlich werden", warnt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin Weiterlesen

Thomas Strobl zu Gast bei den Helfern vor Ort in Schönau

Baden-Württembergs Innenminister informierte sich bei einem Ortstermin an der neuen Rettungswache Schönau über das HvO-System im Steinachtal. Weiterlesen

Sanitäterin legt an einem Badesee einem Jungen ein rotes Handtuch um.

DRK-Wasserwacht gibt Tipps zur Badesaison: Achtung beim Baden im noch kalten Wasser!

Diese Woche wird es heiß! Gute Gelegenheit, baden zu gehen. Doch Vorsicht! Wegen des kalten Vormonats ist auch das Wasser noch kalt. „Seen, Weiher und Flüsse bergen die Gefahr einer Unterkühlung. Weiterlesen

DRK-Kreisverband wirbt an Haustüren in der Region um Fördermitglieder

Leben retten, Veranstaltungen absichern, oder als Ersthelfer an den Unfallort eilen – all das und noch weit mehr leisten die mehr als 2.000 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuz in Heidelberg und der Rhein-Neckar-Region. Weiterlesen

DRK-Stand mit Infos zum fliegenden Klassenzimmer

Das fliegende Klassenzimmer vernetzt sich in der Region

Bei einem Vernetzungstreffen in Speyer letzte Woche kamen verschiedenen Initiativen zur Sprachförderung von geflüchteten Kindern zusammen. Da durfte das fliegende Klassenzimmer aus der Erstaufnahmeeinrichtung im PHV da nicht fehlen. Weiterlesen

Der DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. wünscht allen Freunden und Förderern ein frohes Osterfest

Das erste Drittel des Jahres ist schon wieder fast vergangen und Ostern steht vor der Tür. Für viele Menschen bedeutet das ein paar ruhige freie Tage mit der Familie oder mit Freunden. Für den DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. eine Gelegenheit, „Danke" zu sagen. Weiterlesen

Aktionstag "Älter werden in Handschuhsheim"

Beim Aktionstag „Älter werden in Handschuhsheim" informierten sich Seniorinnen und Senioren über Angebote und Möglichkeiten, um im Alter selbstbestimmt zu leben. Weiterlesen

DRK-Ortsvereine starten Ende März mit der traditionellen Haus- und Straßensammlung

Mit Ihrer Spende fördern Sie soziale Projekte und ehrenamtliches Engagement von Jung und Alt in unserer Region. Weiterlesen

Bereichsausnahme bestätigt: DRK begrüßt Urteil des EuGH zum Rettungsdienst

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sieht sich durch das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 21. März 2019 in seiner Auffassung bestätigt, dass die Vergabe von Rettungsdienstleistungen an anerkannte Hilfsorganisationen ohne europaweite Ausschreibung erfolgen kann. Weiterlesen

Spendenübergabe beim Helfer-vor-Ort-Tag

5. Helfer-vor-Ort-Tag: DRK-Kreisverband unterstützt die Systeme HvO-Notfall mit 10.500 Euro

Zum fünften Mal fand jetzt der Helfer-vor-Ort (HvO)-Tag statt. Bei dem Fortbildungstag in der Carl-Orff-Schule Sinsheim erhielten die Helferinnen und Helfer viel theoretisches und praktisches Knowhow für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Weiterlesen

Gebäude des ehemaligen Malergeschäfts in Schönau-Altneudorf

Startschuss für den Umbau der neuen Rettungswache Schönau-Altneudorf

Ein ehemaliges Malergeschäft in Schönau-Altneudorf wird zum neuen Rettungswachen-Standort. Der DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg legt hier den Grundstein für eine bessere rettungsdienstliche Versorgung im Steinachtal. Weiterlesen

Drei Rettungssanitäter versorgen einen verletzten auf einer Brücke

Rettungsdienstbilanz zum Europäischen Tag des Notrufs

Am Anfang einer schnellen Rettung von Menschen steht eine schnelle Alarmierung. Dies gelingt, wenn die Notrufnummer „112" überall in der Bevölkerung bekannt ist. Darauf weist der Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg des Deutschen Roten Kreuzes anlässlich des europäischen Tags des Notrufs am 11.2. hin. Im vergangenen Jahr zählte das DRK nach Alarmierung durch die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar 44.422 Notfalleinsätze von Rettungswagen und Notarzt. Weiterlesen

Drei Jugendrotkreuz-Pokale

10. SSD- und JRK-Turnier:
Im Notfall ist auf den Nachwuchs Verlass

Beim Erste-Hilfe-Turnier in der Heidelberger Johannes-Kepler-Realschule zeigten elf engagierte Gruppen ihr Können und Fachwissen in der Notfallrettung. Es sollte nicht nur für die drei Sieger-Gruppen ein sehr erfolgreicher Tag werden. Weiterlesen

v.l. Ulf Prokein, Kirstin Tounkara, Elke König, Stella Schlehofer

Thalia-Kunden spendeten für die Flüchtlingshilfe des DRK

Über viele verspätete Weihnachtsgeschenke freuen sich jetzt die geflüchteten Kinder und Jugendliche im Heidelberger Ankunftszentrum im Patrick-Henry-Village (PHV): Weiterlesen

Gruppenbild mit Geehrten

Neujahrsempfang 2019: Ehrenamt und Hauptamt begehen gemeinsam das neue Jahr

Über 200 Gäste kamen zum Neujahrsempfang 2019 des DRK Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg. Die Veranstaltung fand dank neuer Konzeption erstmals in einem größeren Rahmen statt. Weiterlesen