geschwungenes Band mit DRK-LogoFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



 

DRK-Flugdienst holt Fördermitglied aus dem Rhein-Neckar-Kreis aus der Türkei zurück

09.08.2021

Gerne hätte unser Fördermitglied die Zeit in der Türkei noch länger genossen, doch es kam anders: Eine bereits bestehende Erkrankung verschlechterte sich akut so sehr, dass der 82-Jährige vor Ort stationär behandelt werden musste. 

 

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen
Glück im Unglück: Der Herr ist Fördermitglied im DRK-Kreisverband Rhein-Neckar Heidelberg. Er ist somit über den Kreisverband beim DRK Flugdienst für genau solche Fälle abgesichert. Dies ermöglichte ihm Anfang August den professionellen Rücktransport in die Heimat. Ein Anruf beim DRK Flugdienst reichte aus und die Mitarbeitenden des Medical Operations Center (Leitstelle) organisierten einen schnellen Rücktransport durch das Rote Kreuz per Ambulanzflug nach Deutschland.

Die Fördermitgliedschaft beim DRK-Kreisverband Rhein-Neckar Heidelberg beinhaltet den DRK-Rückholschutz Basis – das heißt, die weltweite Rückholung aus dem Ausland, wenn es medizinisch notwendig oder sinnvoll ist. Im Falle des Fördermitglieds fiel am Ende die Entscheidung gemeinsam mit den Spezialisten des DRK Flugdienstes, den Patienten mit einem Ambulanzflug optimal betreut nach Heidelberg in die Universitätsklinik zu bringen. Die Kosten des Transportes in Höhe von etwa 12.000 € trägt der DRK Flugdienst. Dem Patienten entstanden dadurch keine weiteren Kosten. Seine Familie bedankte sich im Nachhinein noch einmal sehr für die Unterstützung und die Hilfe durch das DRK.

Durch die Fördermitgliedschaft beim DRK-Kreisverband Rhein-Neckar Heidelberg unterstützen Sie nicht nur ihr Rotes Kreuz vor Ort bei der Bewältigung vielfältiger Aufgaben, etwa im Sozialbereich oder im Bevölkerungsschutz – wie aktuell im Hochwasser-Katastrophengebiet von Rheinland-Pfalz; im Bedarfsfall profitieren Sie selbst von der Fördermitgliedschaft und ihr Rotes Kreuz ist weltweit für sie da.