geschwungenes Band mit DRK-LogoFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Landtagsabgeordnete Christiane Staab besucht NEF-Standort Walldorf

18.10.2021

Die frühere Walldorfer Bürgermeisterin informierte sich bei ihrem Antrittsbesuch über aktuelle Themen in der Notfallrettung.

 

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen
Der Besuch am Notarzteinsatzfahrzeug (NEF)-Standort in Walldorf des DRK-Kreisverbandes Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. war für die Landtagsabgeordnete Christiane Staab so etwas wie ein Heimspiel: Sie war nämlich von 2012 bis 2021 Bürgermeisterin der 15.000-Einwohner-Stadt. Die CDU-Abgeordnete für den Wahlkreis 37 (Wiesloch) ist bei der Wahl im März 2021 in den baden-württembergischen Landtag gewählt worden.

Ihren Antrittsbesuch als MdL am NEF-Standort nutzen DRK-Präsident Jürgen Wiesbeck und Kreisgeschäftsführerin Caroline Greiner, um wichtige Themen aus dem Rettungsdienstbereich zu adressieren – darunter Finanzierung, Sanierung von Rettungswachen oder der allgegenwärtige Personalmangel. „Das Problem mit dem Personalmangel begegnet mir tatsächlich fast ausnahmslos bei allen meinen Terminen“, kommentierte Christiane Staab nachdenklich.

Standortbeauftragter Hugo Groß führte Frau Staab anschließend durch die Wache. Auch die Kolleginnen und Kollegen im Dienst fanden kurz Zeit, aus ihrem Arbeitsalltag in der Notfallrettung zu berichten. Die Landtagsabgeordnete zeigte sich sehr interessiert und offen – bei wichtigen Themen versprach sie, im Landtag nachzuhaken.

Das freundliche Angebot von Rettungsdienstleiter Ralf Dussinger, doch beruflich in die Notfallrettung zu wechseln, lehnte Christiane Staab aber dankend ab.