geschwungenes Band mit DRK-LogoFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



11.2. – Mehr Aufmerksamkeit für die europäische Notrufnummer

11.02.2022

Der Europäische Tag des Notrufs will die europaweite Notrufnummer 112 bekannter machen – und zugleich dem Missbrauch vorbeugen.

 

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen
Für den Europäischen Tag des Notrufs kommt natürlich nur der 11. Februar in Frage. Die europaweit gültige Notrufnummer wurde eingeführt, um eine einheitliche und gut zu merkende Notfallnummer in allen EU-Mitgliedstaaten verfügbar und besonders für Reisende leichter erreichbar zu machen. Seit 2008 sind die Leitstellen aus allen Fest- und Mobilfunknetzen überall in der EU kostenlos erreichbar.

Aber: Wie der Name schon sagt, ist diese Nummer nur für NOTfälle! Also für diejenigen, die schnellstmögliche Hilfe brauchen und eine lebensbedrohende Situation erleben. Für nicht lebensbedrohliche Krankheiten sind Hausärzte oder der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter der 116117 zuständig! Leider häuft sich die missbräuchliche Nutzung der 112, wodurch die Arbeitsbelastung der Kolleginnen und Kollegen im Rettungsdienst unnötig stark zunimmt.

In Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis werden Anrufer durch die 112 mit der Integrierten Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis verbunden. Die Disponenten der ILS leiten die Anrufer mit strukturierten Fragen an und können so optimal helfen - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Sie treffen daraufhin ruhig und besonnen die richtige Entscheidung in Sachen Hilfsmittel.

Mehr über die ILS Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis erfahren Sie hier.