geschwungenes Band mit Logo Deutsches Rotes KreuzFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



DRK Rhein-Neckar/Heidelberg beglückwünscht seine Absolventen

30.09.2022

Insgesamt elf ehemalige Azubis und Studenten beendeten 2022 ihre Ausbildung oder ihr Studium im Kreisverband – Große Vorfreude auf die künftige Zusammenarbeit

 

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen
Bei einer Feierstunde im großen Lehrsaal der Kreisgeschäftsstelle wurden die ehemaligen Azubis und Studenten geehrt, die im Frühjahr und jetzt Ende September ihr Staatsexamen, ihre Ausbildung oder ihr Studium bestanden, beziehungsweise beendet hatten. Bei einem Sektempfang beglückwünschten Ehrenpräsidentin Diemuth Theato, Präsident Jürgen Wiesbeck und Kreisgeschäftsführerin Caroline Falk die neuen Notfallsanitäter/innen zu ihrem Fleiß und Durchhaltevermögen. Levin Fischer, Anne Krauss, Lukas Kreitzscheck, Yacintha Theato, Lena Zimmermann, Alexander Friebe sowie Stephanie Rettemeyer, Moritz Franke und Kim Bender freuten sich über die Glückwünsche und Geschenke. "Sie können nicht nur auf viele Erfolge zurückblicken, sondern haben in den vergangenen drei Jahren auch schwierige Phasen gemeistert", sagte Geschäftsführerin Caroline Falk. "Doch heute können Sie sagen: Es hat sich gelohnt!" Auch die Praxisanleiter Matthias Bender und Tyronne Rivera fanden viele lobende Worte für ihren Jahrgang – und betonten ihre Vorfreude auf die Zusammenarbeit mit den Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitätern.

Neben den Absolventen im Rettungsdienst wurden auch Lea Berger und Patrick Zwick aus der Verwaltung geehrt. Lea Berger beendete erfolgreich ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement und Patrick Zwick sein Bachelor-Studium Gesundheitsmanagement. Der DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg freut sich sehr, von insgesamt elf Absolventinnen und Absolventen ganze zehn in den erlernten Beruf zu übernehmen.

Bei Sekt und Fingerfood saßen viele noch bis in den Abend zusammen und blickten zurück auf die Ausbildungszeit mit ihren vielen witzigen Anekdoten.

Wir wünschen unseren frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen alles Gute für die Zukunft und freuen uns, dass sie unserem Kreisverband erhalten bleiben!