geschwungenes Band mit Logo Deutsches Rotes KreuzFoto: Matthias Jankowiak

Sie befinden sich hier:

Sie befinden sich hier:
Logo DRK

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.

Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 90 10 0
Fax 06221 / 90 10 60

Notruf: Tel. 112 | Krankentransport: Tel. 19222



Neues DRK-Schulungskonzept für die Vorsorge bei Notsituationen

27.10.2022

In Krisensituationen und großen Schadenslagen wird die eigene Vorsorge in der Bevölkerung immer wichtiger. Dafür bietet das DRK ab sofort eine eigene Schulung für Privatpersonen an.

 

Felix Zurbrüggen

Ansprechpartner

Herr 
Felix Zurbrüggen
Kommunikation & Marketing

Telefon:
06221- 90 10 77
Telefax:
06221- 90 10 60
E-Mail an Herrn Zurbrüggen
Denkbare Szenarien sind zum Beispiel die direkten oder indirekten Auswirkungen der aktuellen geopolitischen Lage, extreme Naturphänomene oder Cyberangriffe auf unsere kritische Infrastruktur. Wer vorbereitet ist, kann durch Schutzmaßnahmen sich selbst, seine Angehörigen und auch Nachbarn helfen, die Situation zu bewältigen. Es zählt also, dass sich möglichst viele Menschen auf solche Notsituationen vorbereiten, um die Hilfs- und Rettungskräfte zu unterstützen. Die DRK-Landesschule Baden-Württemberg hat deshalb ein Schulungskonzept für die Bevölkerung entwickelt, damit möglichst viele dabei mithelfen, Notsituationen gemeinschaftlich zu meistern.

Die Schulung „Gut vorbereitet für den Notfall - Vorsorge und Selbsthilfe in Notsituationen“ hat zum Ziel, die Menschen für die Herausforderungen in denkbaren Notsituationen zu sensibilisieren und das Bewusstsein zu schaffen, dass es sinnvoll ist, sich auf diese Situationen vorzubereiten. In der Schulung lernen die Teilnehmenden, welche Vorbereitungen für Notsituationen getroffen werden sollten. Dazu zählt beispielsweise die Vorsorge zu Essen und Trinken, zu wichtigen Medikamenten oder zu Hygienevorkehrungen.

Ein Pilotlehrgang in Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg wird am 22.11.2022 von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Abteilung digitalen Bildung der DRK Landesschule Baden-Württemberg, Lange Straße 26, 74889 Sinsheim stattfinden. 

Die Schulung „Gut vorbereitet für den Notfall - Vorsorge und Selbsthilfe in Notsituationen.“ richtet sich an die gesamte Bevölkerung ab 14 Jahren.