Kreisverband
Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Sie sind hier:   | Angebote | Karriere

 

Kreisverband Rhein-Neckar / Heidelberg e. V.
Langer Anger 2
69115 Heidelberg
Tel. 06221- 90 10 50

Rettungsdienst / Krankentransport: Tel. 19222 | Notruf: Tel. 112

Stellenangebote

 

Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. ist einer von 34 Kreisverbänden im DRK-Landesverband Baden-Württemberg e.V. Für die Ziele und Aufgaben unseres Kreisverbandes engagieren sich rund 2000 ehrenamtliche Helfer sowie 300 hauptamtliche Mitarbeiter für die vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben im Katastrophenschutz, Rettungsdienst, Krankentransport, in der Sozialarbeit und im Ausbildungsbereich.

Wir suchen ab 01.04.2018 eine/n

Medizinische/n Fachangestellte/n
als Telefonist/in zur Vermittlung des Kassenärztlichen Bereitschaftsdienstes

in Teilzeit (Wochenarbeitszeit von 10 Stunden und zusätzlich als Krankheits- und Urlaubsvertretung). Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.18.


Das Arbeitsumfeld:

Der DRK Kreisverband- Rhein- Neckar/ Heidelberg e.V. stellt im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigungen Baden- Württemberg die telefonische Erreichbarkeit des ärztlichen Bereitschaftsdienstes außerhalb der Sprechstunden der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte sicher. Die Vermittlung ist der Integrierten Leitstelle in Ladenburg angeschlossen und ist außerhalb der üblichen Praxissprechzeiten (wochentags von 19 Uhr bis 1 Uhr morgens, mittwochs ab 13 Uhr, sowie am Wochenende tagsüber und nachts) unter einer gebührenfreien Telefonnummer erreichbar.

Ihre Aufgaben:

  • Professionelle und freundliche Annahme der telefonischen Anfragen von Patientinnen und Patienten
  • Einschätzung des Patientenanliegens hinsichtlich geeigneter Versorgungsmöglichkeiten
  • Veranlassung weiterer gegebenenfalls notwendigen Maßnahmen
  • Weitergabe von Informationen über Einrichtungen der medizinischen Versorgung an die Patientinnen und Patienten
  • Sorgfältige Dokumentation der telefonischen Patientenanfragen in der Software „Secur“
  • Bearbeitung von Hausbesuchsanforderungen der Patienten sowie deren Weiterleitung an die diensthabenden Ärzte per Telefon

Ihr Profil:

  • Medizinische Ausbildung, wie z.B. med. Fachangestellte/r, Arzthelfer/in, Rettungssanitäter/in oder Personen mit vergleichbaren berufspraktischen Erfahrungen
  • Erfahrungen in der Entgegennahme, Bearbeitung und Weiterleitung von telefonischen Anfragen sowie in der Bedienung von Telefonanlagen und sicherer Umgang mit dem Computer
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Professionelles und freundliches Verhalten am Telefon
  • Empathie gegenüber Patientinnen und Patienten
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Flexibilität, Eigenmotivation, Belastbarkeit und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Nacht-, Feiertags- und Wochenendarbeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Identifikation mit den Grundsätzen des DRK

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sehr gute Einarbeitung und Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Offenes und freundliches Betriebsklima
  • Rabattaktionen für unsere Mitarbeiter beim Kauf von Reisen, Autos, Handyverträgen und vielem mehr (https://drkservice.de)
  • Anerkennung von Vorbeschäftigungszeiten beim DRK möglich
  • Attraktive Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag (EG 5), sowie zusätzliche Altersversorgung ab dem ersten Arbeitstag (ZVK)

 

Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Führungszeugnis und Zeugniskopien senden Sie bitte an: 

DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e. V., Personalabteilung
Langer Anger 2, 69115 Heidelberg


oder gerne auch per E-Mail an bewerbung@drk-rn-heidelberg.de.




Deutscher Roter Helfer #SetzeEinZeichen
Spendenkonto 62480

Sparkasse Heidelberg

IBAN:
DE 1667250020 0000 062480

BIC: SOLADES1HDB


Kontakt

Anett Bley Frau 
Anett Bley

Bewerbermanagement und Praktika

Telefon:
06221- 90 10 59
Telefax:
06221- 90 10 98

Email an Frau Bley